HSG Blomberg-Lippe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierten „HSG-Physio“ (w/m/d) in Vollzeit in 32825 Blomberg

Der Handball-Bundesligist HSG Blomberg-Lippe sucht, gemeinsam mit dem langjährigen Kooperationspartner „Feel Good“, zur Unterstützung und Verstärkung der medizinischen Abteilung, eine/n Mitarbeiter/in für die neu zu besetzende Position des „HSG-Physios“.

Die HSG Blomberg-Lippe hat im weiblichen und männlichen Bereich von den „Minis“ bis zu den Senioren zahlreiche Mannschaften im Spielbetrieb angemeldet. Woche für Woche werden bei der HSG so etwa ca. 350 Jugendliche von kompetenten Trainern angeleitet. Zudem unterhält die HSG ein Handball-Akademie, in dem aktuell zwölf Top-Talente untergebracht sind, die dort Leistungssport + Schule miteinander kombinieren. Im weiblichen Nachwuchsbereich gehört die HSG zu Deutschlands führenden Vereinen! Darüber hinaus leitet die HSG Blomberg-Lippe Schul-AGs und ist in weiteren sozialen Projekten engagiert. Und nicht zuletzt: Die HSG Blomberg-Lippe spielt in der Handball-Bundesliga Frauen.

Die Aufgabe als „HSG-Physio“ (ca. 40 Stunden/Woche) umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

• Trainingsbetreuung der Bundesligamannschaft (mehrmals pro Woche)

u.a. inkl. Pflege, Tapes, Athletikanteile, Erst-Versorgung von akuten Verletzungen, Übungen mit verletzten  Spielerinnen, etc.

• Einsatz an Spieltagen, v.a. bei Bundesliga-Partien

Spielvorbereitungen (Tapes, etc.), Erst-Versorgung von akuten Verletzungen, Mitarbeit bei allgemeinen Vorbereitungen

• Prophylaktische Behandlung der Spielerinnen und Empfehlungen für Trainingseinheiten

Wiedereingliederung verletzter Spielerinnen, Durchführung und Auswertung von Testverfahren

• Enge, inhaltliche Abstimmung mit den Trainern und dem Mannschaftsarzt

   sowie weiteren beteiligten Therapeuten

• Teilnahme an Trainingslagern und Turnieren

    insbesondere in der Saisonvorbereitung

• Punktuelle Begleitung der physiotherapeutischen Betreuung des Nachwuchsleistungsbereichs

   im engen Austausch mit den beteiligten Trainern

• Integration in das Team des „Feel Goods“

   Mitarbeit in der Blomberger Praxis (ca. 20 Stunden/Woche)

Sie bringen idealerweise Folgendes mit:

• Berufserfahrung in der manuellen Therapie sowie Sportphysiotherapie

• Hohes Maß an zeitlicher Flexibilität (Einsätze an Wochenende sind unabdingbar)

• Enthusiasmus und Sportbegeisterung (Handballaffinität ist dabei von Vorteil)
• Spaß und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Leistungssportlerinnen
• Hohes Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Freundlichkeit

• Hohe Identifikation mit dem Verein und den Mannschaften („Herzblut“)

• Hohe Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft

Wir bieten:
• Die Möglichkeit, in einem der führenden Handballvereine Deutschlands mitzuarbeiten
• Die Betreuung von hochmotivierten Nachwuchssportlerinnen und Bundesligaspielerinnen

• Teil eines dynamischen Teams und ambitionierten Bundesligamannschaft zu sein

• Den Austausch mit erfahrenen Physiotherapeuten
• Eine leistungsgerechte Bezahlung  

• Ausstattung mit hochwertiger Ausrüstung der Marke „hummel“
 

Bitte senden Sie Ihre komplette Bewerbung einschließlich folgender Unterlagen:
• Lebenslauf mit Bild
• Anschreiben, in dem die Motivation deutlich wird, warum Sie bei der HSG mitarbeiten möchten
• Zeugnisse / Weiterbildungszertifikate
• Aussagen/Unterlagen zu Vorerfahrungen, Fähigkeiten und Qualifikationen

 
HSG Blomberg-Lippe / Torben Kietsch / Marktplatz 6 / 32825 Blomberg
Bevorzugt per Mail an: [email protected]

hsg_stellenausschreibung_physio.pdf

Zurück zu Übersicht

Kriterien zu diesem Stellenangebot

Arbeitszeit: 

  • Vollzeit
Feedback